Soziales

Unterstützung für diejenigen, die Unterstützung brauchen


Eingebunden-sein in die Gesellschaft - Menschen für Menschen - Pflegedienst - Beratungen

  • Der Traubinger Seniorenclub, eine feste und zuverlässige Einrichtung für jung und alt, sorgt mit einem monatlichen Programm für Gesellschaft, Kurzweil und Fortbildung. Er bedient außerdem mit regelmäßig stattfindenden kleinen Ausflügen die Reiselust der Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft gesundheitsbedingt weniger mobil sind.

  • Einige Mitbürger sind häufiger oder stärker auf Hilfe angewiesen als andere. Sie empfangen Unterstützung durch Einbindung in die Familie und/oder nachbarschaftliche Dienste.

  • Ambulanter Pflegedienst Marion Günsel

  • Einer Anzahl Asylsuchender, die Traubing durch das Landratsamt Starnberg zugewiesen bekam, konnte ein 3stöckiges Privathaus zur Verfügung gestellt werden (weiterer Wohnraum gesucht). Eine Gruppe ehrenamtlich tätiger Bürger (Helfer gesucht) ermöglicht ihnen zB. wöchentlich Deutschunterricht und berät und hilft beim Umgang mit Menschen und Behörden in Deutschland .

Kontakt:

Renate Adamietz

Ansprechpartnerin
Renate Adamietz
  0 81 57 - 31 46
  info(*at*)traubing.de

Anfrage / Kontakt


Veranstaltungskalender

Christkindlmarkt

 

 

- TRAUBING. LEBEN. TRADITION. GEMEINSCHAFT. -
Sie befinden sich auf: So ist Traubing » Soziales