Schützengesellschaft Edelweiß Traubing e.V.

Kräfte-Messen im Schießsport und Gemeinschaft pflegen


Der vergleichsweise junge Schützenverein fördert mit seinen Aktivitäten Brauchtum und Tradition, Heimat- und Gemeinschaftsgefühl, Begeisterung für den Schießsport.

.

Vorstand: 1. Schützenmeister Josef Schleich
Starnberger Straße 18; 82327 Traubing,    0 81 57 - 32 47

  info(*at*)edelweissschuetzen-traubing.de
  www.edelweissschuetzen-traubing.de

 

Die Schießabende in der Disziplin Luftgewehr finden im Zeitraum Oktober bis März jeweils freitags ab 18:00 Uhr in den Kellerräumen des Gasthaus „Buttlerhof“ in Traubing, Buttlerweg 6, statt. Dort kann zusätzlich ganzjährig dienstags ab 18:00 Uhr unter Aufsicht des Schießleiters trainiert werden.

Den Schützen stehen 10 Schießstände zur Verfügung. Geschossen wird nach den Regeln des Bayerischen Schützenbundes, mit elektronischer Trefferanzeige auf dem Monitor; auch die Auswertung der Schießscheiben erfolgt elektronisch. Regelmäßig werden Turniere abgehalten.

Über Sportschützen-Zuwachs jeden Alters, auch von Jugendlichen ab 14 Jahren, würden sich die Edelweiss-Schützen Traubing sehr freuen. Beim Schnuppertraining kann man sich gleich erproben. Jugendleiter Reinhard Weiß steht dabei zur Seite.

Schießabend: freitags ab 18:00 Uhr im Gasthaus Buttlerhof (Oktober - April)
Übungsabend: dienstags ab 18:00 Uhr im Gasthaus Buttlerhof i.d.R. ganzjährig

Während der Feriensaison Mai bis Oktober treffen sich die Edelweißschützen an jedem 1. Freitag im Monat in unterschiedlichen Gaststätten der Umgebung zum Stammtisch.


Veranstaltungskalender

Christkindlmarkt

 

 

- TRAUBING. LEBEN. TRADITION. GEMEINSCHAFT. -
Sie befinden sich auf: Traubinger Vereine » Edelweißschützen